Ich bin schon seit über 10 Jahre im Frauenfussball tätig (FC Wolhusen, Malters und Aarau).

Zuerst im Breitenfussball bei den Frauen des FC Wolhusen und nach 2 Saison kam der Wechsel zu den Frauen vom FC Malters, welcher der Aufstieg in die Nationalliga B schaffte.  Nach drei Erfolgreichen Saisons verliess ich den Verein das erste mal und kam zu den Frauen des FC Aarau’s als Torhütertrainer und Assistent. Die neue Herausforderung war sehr lehrreich aber nach zwei Saisons ging ich wieder zurück zu den Frauen des FC Malters. Vor einem Jahr kam der Anruf des FC Aarau Frauen ob ich Interesse hätte als Assistent bei der U19 zu arbeiten. So kam ich zum FC Aarau Frauen.
Das Ziel ist, das wir die jungen Spielerinnen Ausbilden und später mal in der 1. Mannschaft integrieren können. So arbeiten wir mit den jungen Spielerinnen und bringen sie weiter.