Niemand, der je sein Bestes gegeben hat, hat es später bereut.

Zurzeit besuche ich die Kanti Baden und spiele in der U19 der FC Aarau Frauen.

Mit 13 Jahren fing ich beim FC Brugg an zu trainieren und wechselte nach einigen Monaten zu den FC Aarau Frauen, wo ich bis heute mit Freude spiele.

Ich fühle mich sehr wohl beim FC Aarau und möchte mit meinem Team noch viel erreichen.