Schon als kleines Mädchen hatte ich grosse Freude an Bewegung und insbesondere am Fussball spielen. Durch meine beste Freundin kam ich im Kindergarten auf die Idee, in Küttigen die Fussballschule zu besuchen. Bis 2016 spielte ich dort mit den Jungs vom FC Küttigen und durfte zusätzlich die Trainings der Aargauer Regionalauswahl absolvieren. Die Turniere mit der U13 in der ganzen Schweiz waren ganz besondere Erlebnisse für mich. Seit Sommer 2016 bin ich nun beim FC Aarau Frauen im Team U17 und freue mich, in einer Mädchenmannschaft zu spielen.

Zur Zeit besuche ich die Sportschule der Alten Kantonsschule Aarau. Mein Ziel ist es, einmal in der Nationalliga A eingesetzt zu werden.

In meiner Freizeit unternehme ich gerne etwas mit meinen Freundinnen und fahre im Winter Ski oder Snowboard.