Ich wohne gemeinsam mit meinen Eltern und meiner grossen Schwester in Baden.

Bevor ich meine Leidenschaft zum Fussball entdeckt habe, begann ich mit fünf Jahren mit Kunstturnen. Vier Jahre später wechselte ich zum Geräteturnen. Mit zehn Jahren dann, meldetet ich mich selber für ein Probetraining beim FC Baden an. Dort gefiel es mir auf Anhieb sehr gut. Ab 2016 spielte ich in der U14 - Mädchenmannschaft. Ab dann turnte und spielte ich Fussball gleichzeitig bis im Sommer 2018. Dann durfte ich ein Probetraining bei den FC Aarau Frauen absolvieren und wurde auch aufgenommen.

Nun darf ich beim FC Aarau Frauen spielen, der uns Spielerinnen gut fördert und unterstützt. Ich hoffe, dass ich mich von Training zu Training verbessern kann und eine verletzungsfreie, erfolgreiche Saison spielen kann.