Mit einem Flyer im Briefkasten hat der FC Eiken Junioren gesucht, da dachte ich mir: Probiere das mal aus!

So bin ich mit 6 Jahren zum Fussball gekommen. Schon bald habe ich Spass daran gefunden und so wurde es zu meiner grossen Leidenschaft. Durch meine Schnelligkeit habe ich in den ersten Jahren im Sturm gespielt.  Tricks, welche mir mein Trainer schon früh gezeigt hatte, hab ich dann im Wohnzimmer weiter geübt, geübt, geübt…... So habe ich meine Eltern und meinen Bruder auch bald für den Frauenfussball begeistern können.  Als Jüngste im Team bin ich aus dem Fricktal zum FC Aarau Frauen U15 gestossen, was mich mit grossem Stolz erfüllt. Mein Ziel ist es die Leidenschaft zum Beruf zu machen und dafür gebe ich immer mein Bestes.