Schon als kleiner Knirps war ich mit meinen Eltern auf dem Fussballplatz und wurde dort irgendwie mit dem Fussballvirus infiziert.

Nach meiner Juniorenzeit beim FC Dübendorf, spielte ich aktiv bei diversen Vereinen von der 1. Liga, NLB bis in die NLA. Bereits in meiner Aktivzeit war ich nebst den eigenen vier Trainings als Trainerin engagiert. Angefangen im Kinderfussball zog es mich nach einiger Zeit für rund 6 Jahre in den Nachwuchs der FC Zürich Frauen (U16/U17/U19). Nach einer einjährigen Auszeit aufgrund meiner beruflichen Tätigkeit als Sportlehrerin in Solothurn bin ich nun auf die Saison 18/19 als Assistenztrainerin bei der 1. Mannschaft der FC Aarau Frauen engagiert. Ich freue mich auf diese Herausforderung mit einem jungen und motivierten Team.