Never give up on what you really want to do. The person with big dreams is more powerful than one with all the facts.

Wegen meiner fussballverrückten Familie begann auch ich schon früh mit dem runden Leder zu spielen. Ich trat meinem Dorfverein FC Muri bei und absolvierte meine ersten Saisons mit den Juniorinnen. Fussball wurde zu einer unverzichtbaren Leidenschaft. Danach wechselte ich zu den Jungs und spielte bis zu den C-Junioren beim FC Muri. In bester Erinnerung bleibt mir der Aufstieg in die Coca-Cola-League. Dann war es Zeit für einen weiteren Schritt, welcher mich ins Team Aargau führte. Zuerst spielte ich in der U18 und nun gebe ich für mein Team der 1. Mannschaft immer alles. Zusätzlich darf ich in der U-19 Nationalmannschaft die Farben "rot-weiss" vertreten.

Ich besuche die Sportkanti an der alten Kanti Aarau, was die beste Möglichkeit ist, meine schulischen und sportlichen Ziele unter einen Hut zu bringen.