Mit 8 Jahren habe ich zum ersten Mal meine Fussballschuhe gebunden und habe mit viel Freude für den FC Bremgarten die Spiele gegen die Jungs bestritten.

Schon damals hätte ich am liebsten die Schuhe gar nicht erst ausgezogen und jeden Tag auf dem Platz gestanden. Ich weiss noch genau als ich mein erstes Spiel auf dem damals noch grossen Feld beim FC Mutschellen in der 4. Liga hatte. Ich konnte es kaum erwarten den ersten Pass zu spielen. Beim Anpfiff ist die Nervosität verflogen und alles dreht sich um den gemeinsamen Sieg und die persönliche Bestleistung.

Das Bestreben und mein grosser Ehrgeiz nach mehr führte mich über einen kurzen Abstecher beim FC Baden zum FC Schlieren. Mit Geduld, drei unvergesslichen Trainingslagern, abwechslungsreichen Trainings, Siegen, sowie Niederlagen und viel Leidenschaft habe ich mich von der zweiten Mannschaft (2. Liga) in die erste Mannschaft (NLB) hochgekämpft und meinen Stammplatz über eine Saison erfolgreich verteidigt. Immer noch mit dem Ziel einmal NLA Luft zu schnuppern und einen Einblick in den professionellen Frauenfussball zu erhalten, bin ich überzeugt mit dem FC Aarau diesem Ziel ein Schritt näher zu sein. Ich freue mich auf den Weg, mit intensiven Trainings, Nerven zerreissenden Spielen, gemeinsamen Erfolgen und Niederlagen mein Ziel zu erreichen.