Als Sport- und Bewegungswissenschaftler im Team, bin ich für die Athletikentwicklung, Krafttraining, Bewegungsanalyse und Ausmerzung individueller biomechanischer Fehlstellungen und Defizite der Spielerinnen in der Morgenstruktur zuständig.

Ich bin selbst noch aktiver Sprinter in der Leichtathletik mit einer Doppelstartberechtigung in der Schweiz und in Deutschland. Dadurch bin ich natürlich ständig bestrebt unsere Spielerinnen schneller und durchsetzungsfähiger zu machen. Geboren bin ich in der Schwabenhauptstadt Stuttgart, studiert habe ich im schönen Tübingen.

Seit meiner Kindheit renne ich mit dem Ball vor dem Fuss umher, bis mich das Schicksal am Ende meiner Schulzeit zu einem inspirierenden und leidenschaftlichen Leichtathletik-Coach führte. Seitdem brenne ich für die körperliche Höchstleitung und studierte Sport- und Bewegungswissenschaften. Ich habe unzählige Trainerscheine gemacht und arbeitete schon während meines Studiums mit Sportlern und Spitzenathleten verschiedener Sportarten (Fussball, Leichtathletik, CrossFit) zusammen.

Neben meiner Arbeit mit den Spielerinnen beim FC Aarau bin ich für swissbiomechanics in der SportClinic Zürich Hauptverantwortlicher für das 3D-Lab (Laufanalyselabor) und analysiere hier Sportler mit neuester, modernster Messtechnik.

Meine bisherige Arbeit mit den Spielerinnen hat mir bewiesen, dass genug Talent und Wille vorhanden ist, gemeinsam ganz oben mitzuspielen.

Lets get ready to rumble!!!!