Am Samstag 9.2.2019 war es so weit. Das erste Raclette-Essen der FC Aarau Frauen, organisiert zusammen mit "We Love Aarau", fand am Aarauer Graben statt.

Das Wetterglück stand uns bei. Nur wenig Wind, kein Regen und ab und zu zeigte sich sogar die Sonne. Der Raclette-Ofen wurde installiert und die Zelte und Festbänke aufgebaut. Und um Punkt 16.00 Uhr wurde dann das erste Raclette serviert. Schon bald war das Festzelt gefüllt und man unterhielt sich angeregt bei Raclette und einem Glas Wein. 

Aber auch der Kaffee und die selbstgebackenen Kuchen wurden genossen.  Und mit dem Kauf einem Tombola-Los konnte man auch noch sein Glück versuchen und einen Goldbarren, oder andere tolle Preise, unseres Hautsponsors AKB gewinnen. 

Ganz besonders gefreut haben wir uns über den Besuch von Lotti Schaffner. Lotti Schaffner, ehemalige Spielerin des DFC Aarau und dreifache Schweizermeisterin, erzählte unseren jungen Talenten ein wenig von ihrer Zeit im Frauen-Spitzenfussball. 

Wir bedanken uns ganz herzlich bei folgenden Partner für ihre Unterstüzung. Ohne sie wäre der Anlass nicht möglich gewesen:

Hier nun ein paar Impressionen von dem Event. Alle Fotos geschossen von unserem Fotografen Hans Riegler.

Wir freuen uns aufs Raclette-Essen 2020!